Ein verregneter Nachmittag in neun Bildern

Trotz widrigster Wetterbedingungen sind die Vertreter_Innen der Republik Reinprechtsdorf der Einladung von „Gesundes Margareten“ auf den Siebenbrunnenplatz gefolgt. Glücklicherweise ließen sich die Mitbürger_Innen nicht vom strömenden Regen und eiskalten Winden abhalten die Bürgerinitiative mit ihren Unterschriften zu unterstützen. Gleichzeitig investierten die Unterzeichner auch Gehirnschmalz und schrieben ihre Wünsche für die Reinprechtsdorferstrasse und den Siebenbrunnenplatz auf: Fahrradstreifen auf der Reinprechtsdorferstrasse in beide Richtungen anlegen, öffentliche WC-Anlagen errichten, die Anzahl der Wettlokale zu reduzieren, etc.. Wir danken allen Besucher_Innen für den schönen Nachmittag voller Diskussionen, Ermutigungen und Ratschläge.

Advertisements