Kategorie-Archiv: 1. Margaretner Bücherschank

Karin Swoboda liest Christine Lavant in der Bücherschank

Am 27. März 2013 liest Karin Swoboda die Lyrik und Prosa der 1973 verstorbenen Schriftstellerin Christine Lavant in der Bücherschank. Der Eintritt ist wie immer kostenlos. Beginn 19.30 Uhr im Restaurant Mimoza am… Weiterlesen

In der Bücherschank spielt es sich 2014 ab!

Das Motto „Glück für alle statt Wettlokale“ gilt natürlich auch 2014. Am 30. Jänner treten tatsächlich zwei Zitherspieler in der Bücherschank auf. Hans Haslinger spielt traditionelle und moderne Zithermusik. Roswitha Miller liest vergnügliche… Weiterlesen

Der Machatschek war da

Der Wiener Liederaturant Machatschek spielte am 04. Dezember in der Bücherschank seinen musikalischen AdWEANtskalender. Für jeden Wiener Gemeindebezirk hat er ein Lied geschrieben. In Margareten will nicht einmal der Teufel wohnen. Was in… Weiterlesen

Franz from Austria singt am Siebenbrunnenplatz

EMILIO SANDMANN ONLINE ORCHESTRA in der 1. margaretner bücherschAnk

EMILIO SANDMANN ONLINE ORCHESTRA.. steht für die Idee eines internationalen Orchesters mit Musikern aus verschiedenen Kulturen, Sprachen und Stilrichtungen. Die Texte werden auf Englisch mit russischem Akzent, Spanisch mit italienischem Akzent und italienisch… Weiterlesen

Wir sind eingereicht!

Vielen Dank Frau Brigitte Huber-Ehling!

Weltberühmt am Siebenbrunnenplatz

Die Spontansirenen Liselotte Lengl, Maren Rahmann und Lise V. Smidth brachten eine Ziehharmonika, eine Maultrommel und eine Gitarre in die Bücherschank am Siebenbrunnenplatz. Sie präsentierten erstmals ihr neues Programm: „Forward Sisters Forward“ gerade… Weiterlesen

5-er Edition Buchpräsentation

Sechs Margaretner Autoren lasen am 22. Februar aus dem Buch 5-er Edition in der Bücherschank am Siebenbrunnenplatz. Robert Sommer, vom Boulevardblatt Augustin, suchte in seinem Text nach dem typischen Wiener und fand ihn mit… Weiterlesen

1. Margaretner Bücherschank

Die 1. Margaretner Bücherschank – nicht zu verwechseln mit einem offenen Bücherschrank- versteht sich als „Service-Stelle“ der Republik Reinprechtsdorf.In einem orientalischen Lokal am Siebenbrunnenplatz haben Robert Sommer und Haldis Scheicher im Mai 2010, als Reaktion auf… Weiterlesen

Buchpräsentation am 22.02.2013