Kategorie-Archiv: Neuigkeiten

„Ich hab Minus“

Der Satz „Ich hab Minus“ (Anmerkung: Geld, dass in der Kassa fehlt) begleitete den Autor Ilir Ferra 18 Monate lang. Er arbeitete in einem Wettlokal. Jetzt ist der Roman „Minus“ über seine Zeit… Weiterlesen

Republik Reinprechtsdorf ist Zukunfts-Ella-Preisträger!

Pflanzen auf Rädern Eigentlich vergeben Republiken ja Preise an verdiente BürgerInnen. Diesmal war alles ganz anders. Die Republik Reinprechtsdorf erhielt von der Lokalen Agenda 21 in Wien (zur Förderung von Bürgerbeteiligungsprozessen) einen Preis… Weiterlesen

Insiderbericht

Josef Bauer ist Journalist, er schreibt für große Zeitungen über die österreichische Innenpolitik und er war Automatenspieler. Täglich steckte er Geldscheine in die blinkenden Automaten, fotografierte seine Gewinne und stellte sie ins Facebook.… Weiterlesen

Nimmt das Glücksspiel in Margareten überhand?

fragte im April die Bezirkszeitung und bekam eine eindeutige Antwort. 60 % aller Voter glauben, dass das Glücksspiel überhand nimmt. Die Bürgerinitiative „Republik Reinprechtsdorf“ spielt sich deshalb am 15. Juni 2013 ab 13.00… Weiterlesen

Unterschriftenlisten zum Download

Liebe Leute,  seit einigen Wochen sammelt die Bürgerinitative Republik Reinprechtsdorf Unterschriftenlisten gegen die 13 Wettlokale in der Reinprechtsdorferstraße. Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Falls Ihr uns helfen wollt, anbei findet Ihr die… Weiterlesen

Geschäfte der Reinprechtsdorferstraße

Liebe Geschäftsleute, hier findet Ihr die Liste zum Mitmachen am Webblog der Republik Reinprechtsdorf (Geschäfte) – bitte den ausgefüllten Fragebogen und ein honorarfreies Foto (mit Angabe des Fotografen) an republiksreinprechtsdorf@gmail.com mailen. Besten Dank… Weiterlesen

Unterschriftenlisten zum Download

Liebe Leute,  seit einigen Wochen sammelt die Bürgerinitative Republik Reinprechtsdorf Unterschriftenlisten gegen die 13 Wettlokale in der Reinprechtsdorferstraße. Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Falls Ihr uns helfen wollt, anbei findet Ihr die… Weiterlesen

„Tote Flecken in einer Straße“

Danke an derstandard.at Elisabeth Mittendorfer und Maria von Usalar von derstandard.at haben sich auf der Reinprechtsdorferstraße umgesehen, sprachen mit Haldis Scheicher (Präsidentin der Bürgerinitiative Republik Reinprechtsdorf) und interviewten lokale Geschäftsbesitzer. Das Bild ist… Weiterlesen

Besuch aus dem Triesterviertel

Fritz Endl, Betreiber der Dorfwiki Triesterviertel kam über den Matzleinsdorfer Platz und besuchte ein Treffen der Republik Reinprechtsdorf.  

Lesenswerte Artikel zum Thema „Kleines Glücksspiel“

Biber: „Spühts eich net!“ heißt der Beitrag von Bahar Tugrul vom 31.01.2013. Es geht um die Geschichte eines 71-Jährigen Mannes der sich wegen seiner Spielsucht hoch verschuldete und seine Wohnung verkaufte um weiter… Weiterlesen