Weihnachten in Wien – zum Lieben und Lachen!

Nehmt Eure Kalender, schlagt die Seite mit dem 4. Dezember auf und notiert folgendes: Der Liederaturant Machatschek kommt aus Simmering nach Margareten und stellt sein wahnwitziges Projekt AdWEANtskalender vor. Er hat für jeden… Weiterlesen

36.000 Euro Schulden

 Heute.at berichtet von 90.000 Spielsüchtigen in Österreich. Von denen jeder durchschnittlich 36.000 Euro Schulden hat. Um diese Schulden zu bezahlen und die Sucht weiter finanzieren zu können, greifen immer mehr Spielsüchtige zu kriminellen… Weiterlesen

Insiderbericht

Josef Bauer ist Journalist, er schreibt für große Zeitungen über die österreichische Innenpolitik und er war Automatenspieler. Täglich steckte er Geldscheine in die blinkenden Automaten, fotografierte seine Gewinne und stellte sie ins Facebook.… Weiterlesen

Eiskalt: Wiener Krimi am Dachboden

Wenn an einem Donnerstagabend Menschen auf alten Sofas sitzen und auf eine Leinwand schauen, ist das nicht ungewöhnlich. Wenn die Sofas aber auf einem eiskalten Rohdachboden mitten in Wien stehen, könnte man schon… Weiterlesen

Die Zahl der Spielsüchtigen steigt an!

Die Zahl der Beratung von Spielsüchtigen steigt an, berichtet  ORF.at heute (09.10.2013) in seiner Onlineausgabe. Bis zu 40.000 Menschen gehen zur Beratung der Spielsuchthilfe in Wien. Die meisten sind schon seit ihrer Jugendzeit… Weiterlesen

Sehr traurig

ist die Geschichte vom Spieler Markus. Das Südtiroler Onlinemagazin Salto hat mit der ehemaligen Lebenspartnerin des Spielsüchtigen gesprochen und einen eindringlichen Bericht über die dramatischen Auswirkungen geschrieben. Sehr lesenswert: http://www.salto.bz

Nächstes Treffen

Liebe MitbürgerInnen, das nächste Treffen der Bürgerinitative “Republik Reinprechtsdorf” findet statt am: Di. 12.11.2013 um 18.30 Uhr In der 1. Margaretner BücherSchank: Mimoza, Siebenbrunnenplatz 2, 1050 Wien

BücherSchank und Republik Reinprechtsdorf laden ein, denn der

Lemoniberg muss öffentlich bleiben! Gerhard Hadinger ist eine Drehscheibe im Bevölkerungswiderstand gegen die geplante und zum Teil schon begonnene Privatisierung und Verbauung des Steinhof-Areals. Mithilfe einer spannenden Projektion stellt er die Kriminalgeschichte der… Weiterlesen

Neue Hoffnung!

Ein verregneter Nachmittag in neun Bildern

Trotz widrigster Wetterbedingungen sind die Vertreter_Innen der Republik Reinprechtsdorf der Einladung von „Gesundes Margareten“ auf den Siebenbrunnenplatz gefolgt. Glücklicherweise ließen sich die Mitbürger_Innen nicht vom strömenden Regen und eiskalten Winden abhalten die Bürgerinitiative… Weiterlesen