„Ich hab Minus“

Der Satz „Ich hab Minus“ (Anmerkung: Geld, dass in der Kassa fehlt) begleitete den Autor Ilir Ferra 18 Monate lang. Er arbeitete in einem Wettlokal. Jetzt ist der Roman „Minus“ über seine Zeit zwischen Glücksspielautomaten und Pferderennen bei Edition Atelier erschienen. http://www.diezeitschrift.at/content/verlieren-bedeutet-nichts-gewinnen-ist-alles

Advertisements